Metropolsommertouren

Ankündigungen

Das Kulturforum der SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar lädt zu Radtouren und Erkundung der Region ein. Den Flyer mit den Routen und Terminen finden sie im Downloadbereich unserer Homepage und in der folgenden Seite.

Sa, 11. August 2012, 14.30 bis ca. 18.30 Uhr
Von Speyer nach Ludwigshafen
Start: Speyer HBF, 14.30 Uhr
Leitung: Julia Troubal und Bernhard Kukatzki
Auf dem Rheinradweg geht es über Altrip mit der
Fähre und durch den Stadtwald Mannheim nach
Ludwigshafen. Dort begrüßt die Vorsitzende des
Migrationsbeirates Ludwigshafen Hayat Erten die
Radgruppe. Eleonore Hefner vom Kulturforum
stellt Projekte im hack-gARTen, einem interkulturellen
Gartenprojekt des Wilhelm-Hack-Museums
vor. Stefan Röth, kulturpolitischer Sprecher der
Ludwigshafener SPD-Stadtratsfraktion erläutert
die kulturpolitische Bedeutung des eintrittsfreien
Samstags im Wilhelm-Hack-Museum. Mit einem
Besuch beim Nachbarschaftsfest der NaturFreunde
Rheinland-Pfalz und einem Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten
Doris Barnett endet die Tour.
Anmeldungen
eleonore.hefner@kulturRheinNeckar.de

Sa, 25. August 2012, 14.30 bis ca. 19.30 Uhr
Von Eberbach nach Neckarsteinach
Start: Eberbach HBF, 14.30 Uhr
Leitung: Eberhard Petri
Wiederholung der erfolgreichen Tour vom 7.7.
Nach einer kurzen Erkundung der Eberbacher
Innenstadt mit Ortsvereinsvorsitzendem Rolf
Schieckgeht’s auf dem idyllischen Neckartalradweg
nach Hirschhorn. Auf dem Weg wird
die älteste Kirche des Neckartals besichtigt, die
Ersheimer Kapelle, ein wahres Kleinod. Bürgermeisterin
a.D. Ute Stenger lädt zu einem
Spaziergang durch die Altstadt ein. Bürgermeister
a.D. Eberhard Petri gibt am Ende der Tour in
einem der schönsten Biergärten des Neckartals
Einblicke in die Historie der Vierburgenstadt.
Anmeldungen
eberhard.petri@neckarsteinach.de

Sa, 15. September 2012, 11 bis ca. 18 Uhr
Von Ladenburg nach Heidelberg
Start: Ladenburg Marktplatz, 11 Uhr
Leitung: Anke Schuster
Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck und
Mitglieder SPD Ladenburg führen die Gäste durch
die Altstadt und erzählen aus der Stadtgeschichte
Ladenburgs. Auf dem Neckaruferweg geht es
mit Anke Schuster, der Fraktionsvorsitzende der
Heidelberger SPD-Gemeinderatsfraktion, nach
Heidelberg zur Friedrich Ebert-Gedenkstätte.
Eine Führung durch die Gedenkstätte macht mit
dem Leben eines bedeutenden Sozialdemokraten
bekannt. Zum Abschluss der Tour besuchen die
RadlerInnen das Sommerfest der SPD-Rohrbach
im Treff am Turm.
Anmeldungen
SPD-Fraktion-Heidelberg@t-online.de

... und im Oktober
„Kulinarische Herbsttour“
durch die Vorderpfalz
Start: Neuhofen Partnerschaftsplatz, 14 Uhr

Leitung: Michael Müller
Michael Müller macht bei der ersten Station
mit der jungen Geschichte von Limburgerhof
vertraut. Über den Mutterstadter Wald führt
der Weg nach Dannstadt-Schauernheim mit
kurzer Rast am Ochs- und Eselbrunnen; dann
über herbstliche Felder weiter nach Ellerstadt.
Bürgermeister Helmut Rentz empfängt die Gäste.
Bei einer Weinprobe kann man sich von der
Qualität des Pfälzer Weins überzeugen.
Termininfo und Anmeldungen
michael.mueller@spd-neuhofen.de
An- und Rückfahrten bei allen
Touren individuell !

 
 

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

07.07.2018 07:15 Europa braucht diese Beteiligung
Europäisches Parlament macht Weg frei für Reform der Bürgerinitiative Das Europäische Parlament hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, den Beginn der Verhandlungen über eine Reform der Europäischen Bürgerinitiative beschlossen. „Dass sich in den fünf Jahren mehr als acht Millionen Menschen an einer Europäischen Bürgerinitiative beteiligt haben, zeigt, wie stark der Bedarf nach direkter und grenzüberschreitender

06.07.2018 21:12 Gesündere Lebensmittel statt Hightech-Food
Anlässlich des heutigen Verbändetreffens im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zur nationalen Reduktionsstrategie hat die SPD-Bundestagsfraktion dazu Anforderungen erarbeitet. Klar ist: Wir brauchen keine langwierigen neuen Produktentwicklungen. Weniger Zucker, Fett und Salz sind längst machbar. „Bereits heute sind Lebensmittel auf dem Markt, die mit weniger Zucker, Fett oder Salz auskommen. Ein Vergleich häufig gekaufter Lebensmittel des

Ein Service von info.websozis.de

 

Wetter-Online