Vogelpark

Veröffentlicht am 14.01.2021 in Kommunales
 

Presseerklärung der SPD und den Grünen im Gemeinderat zumVogelpark

​​​​​

 

Viele Böhl-Iggelheimer haben schöne Erinnerungen an den Vogelpark. Gemeinsam mit den Eltern waren wir dort als Kinder, dann selbst als Eltern mit den eigenen Kindern auf dem Spielplatz, bei den Tieren, beim Entenfüttern. Seit Auflösung des Vogelschutzvereins Böhl-Iggelheim wird das Gelände, mit Ausnahme der Gaststätte, nicht mehr genutzt, da die Volieren und ehemaligen Tiergehege verfallen. Der Kinderspielplatz ist abgesperrt, die Spielgeräte sind abgebaut. Die Gemeinde wird den Spielplatz mit neuen Geräten wieder nutzbar machen.

Nun ist ein Investor an die Gemeinde herangetreten, der das Gelände umnutzen will, zum Pferdehof mit therapeutischem Reiten. Dies hätte aber zur Folge, dass ein Großteil des Geländes nicht mehr der Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Jede Gemeinde wäre froh, wenn sie über ein solches Gelände verfügen würde, das von den Bürgern genutzt werden könnte. Auch lag bei der Ratssitzung noch nicht die Stellungnahme der unteren Naturschutzbehörde vor, aber es scheint, dass sie dem Vorhaben keine gute Prognose gibt.

Das Gebiet des ehemaligen Vogelparks Iggelheim liegt in einem Landschaftsschutzgebiet, gleichzeitig in einem Vogelschutzgebiet und einem FFH-Gebiet. Damit ist ein erheblicher ökologischer Schutzstatus verbunden.

(Die sogenannten FFH-Gebiete werden auch als Gebiete gemeinschaftlicher Bedeutung (GGB) bzw. Special Areas of Conservation (SAC) bezeichnet. Die Vogelschutzgebiete werden als besondere Schutzgebiete bzw. Special Protected Areas (SPA) bezeichnet. Sie werden nach EU-weit einheitlichen Standards ausgewählt und unter Schutz gestellt. aus http://www.ffh-gebiete.de/ )

In der letzten Ratssitzung hat der Rat beschlossen, einen öffentlichen Aufruf zu starten, um die Bürger zu beteiligen. Wir sind sehr erfreut, wie viele Bürger sich an dem Aufruf beteiligt haben.

Wir sind für

  • eine naturnahe Nutzung, das Gebiet erfährt durch eine neue Nutzung eine ökologische Aufwertung, insbesondere wenn die bisherigen Schutzkriterien beachtet werden (ein Teil soll wieder Wald werden)
  • die Nutzung ist verknüpft mit einem Bildungsauftrag für Jugend, Familien und Senioren, insbesondere bleibt die Öffnung für alle Bürgerinnen und Bürger erhalten
  • Die Planung und Umsetzung erlaubt eine Förderung durch Bund, Land, Kreis und private Initiativen im Sinne von Umweltschutz und Klimaschutz.
  • eine breite Diskussion aller Vorschläge

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Wetter-Online